selbst-bauen.net

Die Seite für Eigenleister und Tüftler


Benutzerdefinierte Suche





Edelmetallkurse explodieren!

Schon seit einigen Jahren Steigt der Goldkurs stetig an und hat bereits 2008 sein historisches Hoch überschritten und seitdem fast verdoppelt. Ein Blick auf die 10-Jahres Chart vermittelt den Eindruck, dass diese Entwicklung nicht zu stoppen sei.

Der Silberkurs, der sich traditionell parallel zum Goldkurs entwickelt, ist zunächst nicht gefolgt. Seit Anfang 2010 hat er jedoch mit einer sensationellen

Aufholjagd begonnen die im April 2011 zunächst ihren Höhepunkt fand. Zu erklären ist diese Entwicklung sicherlich mit der wachsenden wirtschaftlichen Unsicherheit auf den Weltmärkten und dem sinkenden Vertrauen in die Aktienmärkte. Sollte sich die These bewahrheiten, dass sich der Silberkurs stets parallel zum Goldkurs entwickelt gibt es hier noch einiges zu verdienen! Wichtig zu wissen ist dabei jedoch, dass Beide, also Gold- und Silberkurs, nur auf Grund spekulativer Anlagen zu erklären sind. Eine physische Nachfrage auf Grund einer Wachsenden Schmuckbranche oder extrem wachsender Weltwirtschaft besteht nicht. Dennoch scheint es sich hier, für viele Investoren, um eine attraktive Anlage zu handeln. Wichtig ist es aber auf jeden Fall die Kurse genau zu beobachten.

Wer Unbeeindruckt von Finanzkrise und Staatspleiten weiterhin lieber in Aktien investieren möchte, kann dies bei diversen online Banken direkt und sehr kostengünstig tun, dank „realtime“ Handel gibt es Spaß und Nervenkitzel kostenfrei dazu.




Interessante Beiträge:

Sanierung einer alten Fabrik und Ausbau zum Loft

Tipps zur Baufinanzierung

Koi-Teich (Innenhälterung)

Bauvorbereitung: Was ist zu beachten?



Interessante Homepages:

Webmaster Tipps